Mieste und Umland

Der rund 2000 Einwohner zählende Ort Mieste, liegt im Südwesten des Altmarkkreises Salzwedel, an der Bahnlinie Köln-Berlin, ganz im Norden des Bundeslandes Sachsen-Anhalt.
Zum evangelischen Kirchenspiel #Mieste zählen auch die Landgemeinden #Miesterhorst, #Dannefeld und #Sichau sowie die umliegenden Kolonien. Kolonien werden kleine Siedlungen genannt, die nur aus einem oder wenigen Häusern bestehen.
Mieste befindet sich am Rande des Naturparkes Drömling und ist geprägt durch eine flache Landschaft mit Weiden, Wäldern, Feldern und einem weiten Himmel.
Im Ort befinden sich zwei Schulen, eine Kindertagesstätte, mehrere Einkaufsmöglichkeiten, einige Betriebe, ein Bahnhof sowie eine hübsche, kleine katholische und die große evangelische Fachwerkkirche in der Ortsmitte.

Advertisements